Mikrokredite

Die Regios eG bietet als zertifiziertes Mikrofinanzinstitut Mikrokredite in Euro und Regiogeld für Unternehmer und Unternehmerinnen, Freiberufler, Künstler und Vereine an.

Eckdaten:

  • Kredithöhe: 1.000 bis 10.000 Euro beim Erstkredit, bis 20.000 Euro bei Folgekrediten
  • Konditionen: 9,9%
  • Bearbeitungsgebühr: 100 Euro
  • Bei Neukunden wird die Kredithöhe individuell geprüft.
  • Bei Mitgliedern belohnen wir das Engagement durch höhere Kreditlimits. Genossenschaftsmitglieder erhalten bei pünktlicher und einwandfreier Abwicklung einen Zinsbonus.

Sylvia Höhentinger, Solarreinigerin mit Mikrokredit.

Wer steckt hinter der Mikrofinanzierung?

  • Die Regios eG ist ein zertifiziertes Mikrofinanz-Institut und empfiehlt den Kredit.
  • Kreditgeber ist die GRENKE Bank. Bei Kreditausfällen haftet die Regios eG.
  • Deutschlandweit arbeiten elf Mikrofinanzierer für kleine und kleinste Unternehmen.
  • Die Qualität der Mikrofinanzierer wird durch das Deutsche Mikrofinanz-Institut sichergestellt und weiterentwickelt.
  • Der Aufbau wird unterstützt durch das Bundesarbeitsministerium, den Europäischen Sozialfonds und das Bundeswirtschaftsministerium.

Weitere Informationen