Generalversammlung 2012

Kurzbericht:

Die Generalversammlung 2012 fand am 12. Juni 2012 statt. Der Jahresabschluss 2011 wurde mit einem positiven Betriebsergebnis präsentiert und der Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig entlastet. Diskutiert wurde die Strategie der Genossenschaft. Die Geschäftsbereiche Regiogeld und Mikrokredit wurden analysiert und Ziele für 2012 und 2013 formuliert. Im Jahr 2012 steht konsolidiertes Wachstum in Zusammenarbeit mit den Vertragspartnern im Vordergrund. Es standen keine Wahlen an, so dass die Vorstandschaft und der Aufsichtsrat personell unverändert geblieben ist.